Unsere

                          Pflegetipps

                                             

                          Langanhaltende Freude an

                          deinen Textilien – mit der richtigen Pflege

                          Textilien sind Produkte, die Nähe, Charakter und Lebendigkeit symbolisieren. Alle Merz b. Schwanen Teile sind aus natürlichen Materialien in einer einzigartigen und traditionellen Weise gefertigt. Für die Produktion unserer hochwertigen Textilien verwenden wir verschiedene Fasern mit unterschiedlichen Eigenschaften.

                          Um genau diese Merkmale möglichst lange zu erhalten, ist die richtige Pflege wichtig. So hast du besonders lange Freude an deinen Lieblingsstücken.

                          Finde mehr über unsere Materialien heraus.

                          GOOD CARE

                          Wir alle können einen Unterschied machen. Die gute Nachricht: Es erfordert nur kleine Veränderungen in unserer täglichen Pflege-Routine.

                          Pflegst du deine Textilien richtig, bleiben sie nicht nur lange schön und in Form.

                          Der Effekt ist sogar noch größer. 

                          Denn du schonst auch die Umwelt und sorgst für weniger Textilabfall.

                          1. Pflegeetiketten

                          Leider wird es häufig vernachlässigt. Trotzdem es so aufschlussreich ist: das Pflegeetikett.

                          Dort findest du die richtigen Wasch- und Pflegeanleitungen. Achte bitte immer auf die Anweisungen.

                          2. Das richtige

                          Waschmittel

                          Klingt trivial, ist es aber nicht: Bitte verwende das richtige Waschmittel, zum Beispiel Wollwaschmittel für Wolle.

                          Für alle anderen Textilien empfehlen wir die Verwendung von Color-Waschmittel – auch für weiße und naturfarbene Textilien.

                          Aufgrund der Umwelt- und besseren Hautverträglichkeit verwenden wir in unseren eigens entwickelten Waschmitteln keine bleichenden oder optischen Aufheller.

                          Plus: Dank der natürlichen Inhaltsstoffe sind sie besonders faser- und hautfreundlich. Unsere Waschmittel verändern in keiner Weise den Zustand deiner neuen Lieblingsteile. Sie bleiben so schön, wie sie sind – und fühlen sich gut an.

                          Eine kleine Menge unseres Waschkonzentrats in jeder Wäsche reicht aus, um den Textilien die beste Pflege wie möglich zu geben.

                          3. Niedrige Schleuderzahl

                          Bitte verwende ein Waschprogramm mit einer Schleuderzahl von maximal 1000 Umdrehungen pro Minute.

                          Sonst werden die Textilien zu sehr strapaziert. Nach der Wäsche vorsichtig in Form ziehen.

                          Odoo text and image block

                          4. Lufttrocknen

                          Alle Textilien lieben die frische Luft mehr als den Trockner.

                          Und so auch Mutter Erde. Um den Stromverbrauch zu reduzieren und möglichst lange Freude an deinen Lieblingstextilien zu haben, lasse sie am besten an der Luft trocknen.


                          Odoo text and image block

                          GOOD ORIGINALS vs. GOOD BASICS

                          Was ist der Unterschied?

                          Die GOOD ORIGINALS haben eine andere Vorbehandlung als Textilien der GOOD BASICS Linie.

                          Odoo image and text block


                          GOOD ORIGINALS

                          • sind nicht vorgewaschen und können daher nach der ersten Wäsche bis zu zwei Zentimeter eingehen.

                          Bitte beachte die Größeninformationen und Produktmaße, um genau das richtige Teil für dich zu finden.

                          Tipp: Du findest Maßtabellen der meisten Styles in der Produktbeschreibung unter Form & Fit.

                          Odoo image and text block


                          GOOD BASICS

                          • sind vorgewaschen – kein Eingehen.

                          Ziehe dein neues Lieblingsteil direkt an.

                          Die angegebenen Maße in der Größentabelle stimmen auch noch nach der ersten Wäsche. 

                          Hier sind einige weitere Pflegetipps, die wir gerne mit dir teilen möchten:

                          • bitte immer das Pflegeetikett beachten.

                          • dunkle Wäsche nicht zu heiß waschen. Hohe Temperaturen brechen die Fasern und die Farbe kann schneller ausbleichen.

                          kein Vollwaschmittel verwenden. Hier sind Bleichstoffe enthalten, die garantiert zum Ausbluten der Farbe beitragen. Immer Colorwaschmittel verwenden oder unser extra für unsere Textilien entwickeltes Waschmittel.

                          • bitte Kleidungsstück vor der Wäsche auf links drehen. So bleibt die Außenseite vor den mechanischen Prozessen beim Waschen verschont.

                          • Es gibt zahlreiche Hausmittel, die dunkle Kleidungsstücke vor dem Ausbleichen schützen oder sie wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen: Dazu gehört auch der wahre Alleskönner Essig. Er hellt die schwarze Farbe wieder auf und schützt beim Waschen vor Waschmittelresten, die sich auf die Kleidung legen können. Des weiteren gilt Essig als natürlicher Weichspüler. Vor dem Einschalten der Waschmaschine einfach eine Tasse Essig in die Trommel geben und schon sind die dunklen Lieblingstextilien besser geschützt.

                          • Salz und Pfeffer eignen sich nicht nur hervorragend zum Würzen von Fleisch oder Gemüse. Auch in der Waschmaschine haben sie einen Nutzen. Genau wie Essig hindert Salz das Waschmittel daran, sich an der Wäsche festzusetzen und so den Fasern zu schaden. Dazu einfach eine halbe Tasse des ‚‚weißen Goldes" auf die Wäsche in der Trommel geben. Zwei Teelöffel Pfeffer in der Waschmaschine sind ebenfalls nützlich um Waschmittelreste zu entfernen und das Ausbleichen zu verhindern, da sie wie ein natürliches Schleifmittel wirken, das Seifenrückstände aus den Fasern reibt. Außerdem kann die schwarze Farbe des Pfeffers dunkle Kleidung wieder auffrischen.

                          Wir wünschen dir lange Freude mit 

                          deinen Merz b. Schwanen Textilien!